• Gedanken,  Persönlichkeitsentwicklung

    Du musst akzeptieren, wer Du bist, um Dich zu verändern

    Lesedauer 5 Minuten Schon seit einigen Jahren, nahezu schon ein ganzes Jahrzehnt, beschäftige ich mich nun mit Persönlichkeitsentwicklung. An manchen Punkten hat mir das enorm geholfen, aber es hat mir auch an manchen Punkten in meinem Leben sehr geschadet. Genau deswegen schreibe ich diesen Blogbeitrag. Wie hat alles angefangen Als ich 2013 zum ersten Mal in Kontakt mit Persönlichkeitsentwicklung gekommen bin, war ich an einem Tiefpunkt in meinem Leben. Ich war der festen Überzeugung -mal wieder-, dass ich nie wieder eine Freundin bekommen würde. Dass ich keine Freunde mehr finden würde und mein Leben sowieso keinen richtigen Sinn mehr hat. Zwar war ich damals nicht so depressiv, dass ich über…