• Bondage

    Bondage für Anfänger – Vor dem ersten Knoten

    Lesedauer 6 Minuten Ich bin vor kurzen bei Fetlife auf ein sehr gutes How-To „Fesseln für Anfänger“ gestoßen. Genauer war es dieser Beitrag von RileyEffective. Dieser ist, wie auf Fetlife üblich, auf Englisch verfasst. Was mich dazu angespornt hat, diese gut zusammengefassten Informationen ins Deutsche zu übertragen. Nach einer Rückfrage bei RileyEffective darf ich dies hier auf meinen Blog posten und freue mich euch damit ein paar gute erste Schritte an die Hand liefern zu können. Da RileyEffective aber noch zwei weitere gute Beiträge hatte, habe ich diese auch mit in diesen Blogbeitrag eingebaut und ein wenig angepasst. Für das Original unbedingt bei RileyEffective schauen. Du hast ein Seil, reicht das für eine Session? Prinzipiell reicht ein Seil natürlich, um jemanden…

  • Allgemein

    Voraussetzungen für ein gutes BDSM-Spiel

    Lesedauer 4 Minuten In letzter Zeit mache ich mir immer wieder Gedanken zum Thema Konsens/Konsens und wie wichtig das für ein gutes und sicheres Spielen ist. Gerade weil ich im Insomnia sehr viel mitbekomme, merke ich immer wieder, dass es Spielbeziehungen gibt, die alles andere als gesund sind. Ein mit besonders im Kopf gebliebenes Beispiel ist eine Person, welche Submissive unterwegs ist, mir erzählt hat, dass die dominante Person nicht damit umgehen kann, wenn die Schmerzgrenzen etc. niedriger sind als sonst und diese dann (bewusst?) überschritten werden. Ich kann zwar aus der Sicht einer dominanten Person verstehen, dass man manchmal die Grenzen strecken möchte oder einfach selbst ein wenig die masochistische Ader…